Verkostung: Sambas Pale Ale Variante 2 (Freubreu)

Its Tasting Time. Bierhias hatte mein gestopftes Sambas Pale Ale nach längerer Lagerzeit und seine Eindrücke in einem Bericht/ Bild festgehalten. Das will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Das Bier ist eine gestopfte Sambas Pale Ale Variante mit 3g/L Cascade/Citra 50:50. Zum Braubericht geht es hier:

https://freubreu.wordpress.com/2012/04/08/sambas-pale-ale-ein-helles-sommerbier-mit-drei-getreidesorten/

Zum Schaum sage ich nichts, da das nicht sehr repräsentativ ist. Alle Biere die ich aus diesen Gläsern trinke haben einen recht groben Schaum. Liegt wohl am Spülmittel. Soviel aber….er ist sehr stabil und schneeweiß.
Die Farbe geht ins hellgelb, doch wäre diese sicher noch um einiges Heller, wenn die Trübung nicht wäre. Stört mich aber nicht.

Der Geruch ist extrem fruchtig mit starken Zitrusaromen. Neben Grapefruit kommt auch leicht Zitrone durch. Mein Pale Ale mit Mais wurde auch mit Citra gestopft (single hop) und da ist das Grapefruitaroma noch deutlicher zu erkennen. In diesem Fall entfaltet sich eben die erwähnte Grapefruit Zitronen Mischung. Riecht sehr erfrischend und einladend.

Erster Schluck….Geschmack, was man erwartet. Wieder Grapefruit und Zitrone. Ganz dezent alkoholische Note. Die Bittere ist zwar präsent, aber keineswegs zu aufdringlich (25-30BE?) wahrscheinlich ist auch durch das Stopfen noch ordentlich Bittere hinzugekommen. Der CO2 Gehalt ist mir persönlich für ein Ale etwas zu viel (5,X?).

Das Bier ist sehr vollmundig. Ich hätte zwar gedacht, dass es süßer daher kommt, aber das hält sich durch die Bitterkeit gut die Waage. Erst wenn man nach dem Runterschlucken an den Hopfenaromen „vorbei schaut“ erkennt man, dass es doch eine erhebliche Restsüße hat.

Fazit:
Erfrischend spritzig und schön süß im Abgang. Die Hopfenaromen der zwei Hopfen machen sich echt gut in Kombination mit der Restsüße. Top Stopf-Hopfen! CO2 Gehalt is wie gesagt mir persönlich etwas zu viel….ich carbonisiere meine Ales meist auf unter 5,0g/L. Aber auf jeden Fall ein sehr leckeres Bier. Ich freu mich schon auf die anderen! :thumbup:

 

Advertisements
von Freubreu Veröffentlicht in Bier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s