Verkostung: Münchener Helles (morpheus_muc)

Das Bier kam mit einem gut übersichtlichen Datenblatt mit allen relevanten Daten. Dieses werde ich hier am Ende des Posts veröffentlichen.**

Geruch& Aussehen
Währe auf der Flasche ein Kronkorken gewesen hätte ich wohl jemanden erschossen. Das Bier plöppt mit nem atemberaubenden Tempo und Sound auf und das Bier kommt schneller als einem lieb ist :P – in der Beschreibung steht 6,98g/L Co2 – wieso soviel, war das so beabsichtigt? Dem Bier würde ein deutlich geringerer Co2-Gehalt besser stehen, so 5g/L.

Das Bier hat einen ausreichend standhaften schneeweißen Schaum, es kommt in einem hellgelben naturtrüb aus der Flasche. Die Lagerzeit lässt darauf schließen, dass das Sedimentationsverhalten der Hefe nicht sooo toll ist, finde das aber kein negatives Merkmal.

Nun zum Geruch – sau lecker! Es riecht frisch und blumig, die Hopfennase ist sehr aromatisch lecker. Der Saazer in der VWH und der Tettnanger passen hier anscheinend echt perfekt. Mein Bruder meint sogar etwas Holunderaroma wahrzunehmen. Wir drei sind von dem Geruch sehr überzeugt.

Geschmack
Um es gleich zu sagen – das Bier wirkt sehr ausgewogen und balanciert. Es besitzt einen schönen leichten malzigen Körper, der durch die aromatischen Hopfentöne gut gekontert wird. Wir hatten am selbigen Tag auch ein anderes helles und konnten so sehr gut sagen dass in deinem Bier der leichte Malzkörper besser präsent ist. Es ist eben genau das, was wir bei dem Bier davor vermisst hatten.

Das Bier ist sau gut – mein Bruder sagt ich soll es genauso nachbrauen; Ich bin dafür, man sollte an dem Rezept nichts verändern. Die Hefe ist zum Strippen in der Flasche verblieben, die kommt in die Hefebank ;)

Michael, wir drei danken dir für das leckere Tröpfchen. Und wir sind ausgesprochen beeindruckt von diesem Bier beim zweiten Sud. Da kann ich auch verstehen wieso du deine Anlage so optimistisch vergrößerst ;)

Grüße,
Fabian, Sebastian & Christian

**Das Datenblatt

Rechtsklick-> Grafik anzeigen (für die Großansicht)

 

Advertisements
von Freubreu Veröffentlicht in Bier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s